News-Artikel

Schreibwettbewerb 2024 mit optionaler Schreibwerkstatt



„Das Leben ist bunt!“ – So lautet das Motto des neuen Schreibwettbewerbs, der von der Stadtbibliothek Puchheim in Zusammenarbeit mit der VHS Puchheim-Eichenau sowie der Buchhandlung Bräunling veranstaltet wird. Mitmachen dürfen alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen in Puchheim ab der 5. Klasse.
Der Schreibwettbewerb bietet den Jugendlichen die Chance, die eigenen Gedanken zum Thema „Das Leben ist bunt!“ ganz frei auszudrücken, z.B. in Form eines Gedichts, Songtextes, einer fiktiven oder erlebten Geschichte. Der Abgabeschluss ist
am 15. September 2024.
All jene Schülerinnen und Schüler, die gerne mitmachen wollen, aber noch etwas Unterstützung beim kreativen Schreiben benötigen, können vorher an einer kostenlosen Schreibwerkstatt mit Margit Ruile teilnehmen. Die Autorin ist bekannt
durch ihre zahlreichen Kinder- und Jugendbücher, wie z.B. der fantastischen Reihe „Nelumbiya“. Der Kurs findet an folgenden zwei Terminen statt: Montag, 8. Juli, und Montag, 15. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.
089/80098-115 oder per E-Mail an bibliothek(at)puchheim.de. Weitere Infos zum Schreibwettbewerb, den Preisen und der Preisverleihung gibt es auf der Homepage der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-puchheim.de.


Zurück