Kursdetails
Kursdetails

232-P1957W Turner: Three Horizons Führung im Kunstbau des Lenbachhauses

In Kooperation mit der Tate Britain London zeigt das Lenbachhaus München im Kunstbau in der Ausstellung "Three Horizons" Werke des englischen Malers Joseph Mallord William Turner (1775 - 1851). Zu sehen sind rund 40 Gemälde sowie Aquarelle und Skizzen aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Turner gilt bis heute als revolutionärer Innovator und Wegbereiter der Moderne. Begeben Sie sich mit Frau Wessel-Müller auf die Reise durch die Ausstellung.  Die virtuose Handhabung eines neuartigen farbigen Instrumentariums in Turners Aquarellen und Gemälden sowie die Darstellung atmosphärischer Phänomene aus Licht und Farbe heraus - und damit der ganze Aufbau seiner Bildkompositionen mit Mitteln der Farbe - lassen den englischen Maler als frühen Vorläufer des Impressionismus erscheinen. In lebhafter Farbigkeit und spontan wirkenden Landschaftsmotiven, Historienbildern sowie Seestücken experimentierte  er mit den Konventionen der Bildgattungen und verschob so zunehmend die Grenzen des Darstellbaren. Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Führung ein, um Zeit für den Kartenkauf zu haben.
Treffpunkt: Eingang zum Kunstbau, Zwischengeschoss des U-Bahnhofs Königsplatz, Luisenstrasse - Ecke Briennerstrasse
In Kooperation mit der vhs Würmtal.

Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
14.11.2023
Uhrzeit:
10:15 - 11:45 Uhr
Wo:
Kunstbau, Königsplatz, U-Bahn Zwischengeschoss, 80333 München