Kursdetails
Kursdetails

232-P1102 Puchheim im Dritten Reich

Der Vortrag beschäftigt sich zunächst mit der Analyse der Wahlergebnisse von 1930 bis 1933 in den beiden Ortsteilen von Puchheim und der Fragestellung, wie sich die Stimmenanteile der einzelnen Parteien veränderten. Besonders im Fokus stehen dabei die beiden extremen Parteien KPD und NSDAP. Anschließend geht es um die Georg Schiessl und Josef Steindl, die von 1933 bis 1945 das Amt des 1. Bürgermeisters innehatten. Inwieweit haben sie nationalsozialistische Ideen in Puchheim umgesetzt? Welche Rolle spielte der Gemeinderat und was ist in dieser Zeit kommunalpolitisch passiert? Im letzten Teil stehen die Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter im Fokus, die während des zweiten Weltkriegs eine große Rolle in Puchheim gespielt haben. Was waren das für Menschen, wie kamen sie nach Puchheim und wie wurden sie hier behandelt?

Kurs abgeschlossen

Kursort

Bürgertreff, Vortragsraum

Adresse: Am Grünen Markt 7
82178 Puchheim


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
16.11.2023
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Wo:
Am Grünen Markt 7, Bürgertreff, Vortragsraum